Midi- Ecke

Mit diesen lizenzfreien Midifiles können Sie sofort loslegen!
Einfach Anhören oder Melodiespur ausblenden und selbst Spielen...
Sortiert nach Schwierigkeitsgrad sollte für jeden etwas zu finden sein.

Auch hier gilt:
 Die Wiedergabequalität hängt von Ihrem PC- Equipment ab!

Durch Klicken auf die Stilrichtung gelangen Sie direkt
zu den entsprechenden MIDI- Dateien

 

Jazz Standards

Classic Latin

Latin Jazz

Funky Jazz

Funky Pop

Easy Blues

Advanced Blues

Fusion

Rock

Easy playing
für Anfänger

Download der MIDI Files

Sie können alle Files herunterladen durch rechts- anklicken der Song- Namen, dann "Ziel speichern unter....". Die Midi Files sind optimiert zum Mitspielen und für den Notenausdruck. Viele Songs sind in einer Piano Version erhältlich, die für Pianisten und Keyboarder optimiert ist. Sie benötigen ein Sequenzer- Programm, mit der Möglichkeit Standard MIDI Files zu importieren. Sie können MIDI Files nicht "öffnen", sondern nur "importieren". Sobald das File importiert ist, können Sie es beliebig abändern und ganz normal speichern.

Achtung: Möglicherweise müssen Sie definieren, mit welchem Programm MIDI Dateien geöffnet werden sollen. Starten Sie den Windows Explorer, klicken Sie rechts auf ein MIDI File, wählen Sie "öffnen mit..." und "durchsuchen". Wählen Sie jetzt Ihr Sequenzerprogramm.

Schneller Download aller MIDI Files als Zip- Datei

Jazz Standards

Level 1(einfache Melodie,langsames Tempo)  Level 2  Level 3  Level 4   Level 5

Level 2 (einfache Melodie, langsames Tempo, einfache Tonartwechsel)

Level 3 ( Mittelschwere Melodie, moderates Tempo, einige Tonartwechsel)

Level 4 (Anspruchsvolles Thema, zügiges Tempo, schwierige Akkorde)

Level 5 (Sehr anspruchsvoll, schnell und kompliziert)

Classic Latin

Level 1 (einfache Melodie, langsames Tempo, keine Akkordwechsel

Level 2 (einfache Melodie, langsames Tempo, einfache Tonartwechsel)

Level 3 ( Mittelschwere Melodie, moderates Tempo, einige Tonartwechsel)

Latin Jazz

Level 1 (einfache Melodie, langsames Tempo, keine Akkordwechsel  Level 4  Level 5

Level 2 (einfache Melodie, langsames Tempo, einfache Tonartwechsel)

Level 3 ( Mittelschwere Melodie, moderates Tempo, einige Tonartwechsel)

Level 4 (Anspruchsvolles Thema, zügiges Tempo, schwierige Akkorde)

Level 5 (Sehr anspruchsvoll, schnell und kompliziert)

Easy Blues

Advanced Blues

Funky Pop

Level 1 (einfache Melodie, langsames Tempo, keine Akkordwechsel

Level 2 (einfache Melodie, langsames Tempo, einfache Tonartwechsel)

Level 3 ( Mittelschwere Melodie, moderates Tempo, einige Tonartwechsel)

Level 4 (Anspruchsvolles Thema, zügiges Tempo, schwierige Akkorde)

Funky Jazz

Level 2 (einfache Melodie, langsames Tempo, einfache Tonartwechsel)

Level 3 ( Mittelschwere Melodie, moderates Tempo, einige Tonartwechsel)

Level 4 (Anspruchsvolles Thema, zügiges Tempo, schwierige Akkorde)

Fusion Jazz

Level 2 (einfache Melodie, langsames Tempo, einfache Tonartwechsel)

Level 3 ( Mittelschwere Melodie, moderates Tempo, einige Tonartwechsel)

Level 4 (Anspruchsvolles Thema, zügiges Tempo, schwierige Akkorde)

Level 5 (Sehr anspruchsvoll, schnell und kompliziert)

 

Rock

Ausgesuchte Songs, ideal zum improvisieren.

Level 1 (einfache Melodie, langsames Tempo, keine Akkordwechsel

Level 2 (einfache Melodie, langsames Tempo, einfache Tonartwechsel) 

 

Come as you are by Nirvana (Geht ganz schön ab. Nicht so schwierig)

 

Cashmir by Led Zeppelin

 

Crush of Love by Joe Satriani (Straight Rock, einfache Melodie, Tempo 108)

 

Echo by Joe Satriani (relativ einfach, spacig. Tempo 112)

 

Lithium by Nirvana (Tolle Gitarre, einfach)

 

Maria, Maria by Santana (Sein neuster Hit)

 

Smells like teen spirit by Nirvana. (Einfach, aber sackstark)

 

Summer Song by Joe Satriani (Power Chords)

 

Wind Jammer by Dire Straits

Level 3 ( Mittelschwere Melodie, moderates Tempo, einige Tonartwechsel)

 

Always with you, always with me by Joe Satriani (Schöner ¾ Rock, höllisches Gitarren Solo. Tempo 148)

 

Crushing Day by Joe Satriani. Einfache Melodie, tierische Guitar Licks. Tempo 160)

 

Stairway to heaven by Led Zeppelin. (Wunderschöne Rock Ballade mit Power Schluss)

Level 4 (Anspruchsvolles Thema, zügiges Tempo, schwierige Akkorde)

 

One by Metallica (Interessant, mit Taktwechseln. Tempo 108)

 

Easy playing für Anfänger. Bekannte Melodien.

Hilfe für MIDI Neulinge

Sie kennen Sich nicht mit MIDI aus?

Keine Sorge, das ist keine Hexerei. MIDI bietet für den Musiker erstaunliche Vorteile. Das wohl wichtigste Hilfsmittel zum Üben sind "Play Alongs", das heisst, Aufnahmen, zu denen man spielen und improvisieren kann. Natürlich gibt es viele CDs mit Play Along Songs. Diese Aufnahmen sind aber starr und können nicht verändert werden. Ein Song im MIDI Format kann in allen Details verändert und angepasst werden: Tempo, Tonhöhe, Instrumente usw. können beliebig verändert werden. Jedes einzelne Instrument kann ein- und ausgeschaltet werden.

Wie ist das möglich? In einem MIDI Format wird nicht der Klang gespeichert, sondern nur die Information, welcher Ton wie lange gespielt wird. Der Klang kommt dann von der Soundkarte Ihres Computers oder von einem Synthesizer oder Sampler. Deshalb klingt ein MIDI Song immer nur so gut oder schlecht, wie das Equipement, das Sie verwenden.

Was benötigen Sie?

MIDI Files können zwar von einem "Media Player" abgespielt werden, verändern können Sie aber nichts. Dazu brauchen Sie ein Sequenzer Programm. Für weniger als 100 DM kriegen Sie ein voll taugliches Programm. (Z.B. Cubasis).

Es gibt auch viele Free- und Shareware von Sequenzerprogrammen. Allerdings müssen Sie ohne Bedienungsanleitung auskommen.

Natürlich brauchen Sie Sie auch eine Soundkarte in Ihrem Computer, oder ein Keyboard, das MIDI Files laden kann.

Arbeiten mit MIDI

Alle Sequenzer Programme sind ähnlich aufgebaut. Untereinander sind die einzelnen Spuren aufgereiht. Jede Spur entspricht einem Instrument. Klicken Sie auf "M" (Mute), so hören Sie diese Spur nicht mehr. Bei "Transpose" können Sie eine Zahl eingeben. +3 bedeutet, dass diese Spur um drei Halbtöne höher abgespielt wird. Die Schlagzeug Spur darf nie transponiert werden. Irgendwo gibt es einen Tempo Regler.

Schneller Download aller MIDI Files als Zip- Datei

Hier können Sie alle Dateien auf einmal runterladen. Entweder als Zip- Datei (Sie benötigen dazu ein unzip- Programm) oder als selbstextrahierende exe- Datei (Sie brauchen kein Programm auf Ihrem Rechner)

Zip- Dateien

Selbstextrahierende exe- Dateien

Jazz Standards  (1,22 MB)

Jazz Standards  (1,28 MB)

Latin und Latin Jazz (290 KB)

Latin und Latin Jazz  (352 KB)

Fusion und Rock  (260 KB)

Fusion und Rock  (324 KB)

Piano Versionen  (383 KB)

Piano Versionen (444 KB)

Easy Playing  (222 KB)

Easy Playing  (284 KB)

© Stefan Hugi